Kategorie: aufwärts

Erweiterte Auftragsarten bei Bitcoin Code

Wenn Sie innovative Wege entdecken wollen, um Krypto zu verdienen, könnten Sie das Bitcoin Code Affiliate Programm ausprobieren. Trader können unbegrenzte Provisionen durch Empfehlungen verdienen. Generieren Sie einfach Einladungslinks auf dem Dashboard und teilen Sie diese in Ihren sozialen Netzwerken. Mit jeder Anmeldung durch Ihre Empfehlung wachsen Ihre Krypto-Einnahmen.

Erweiterte Auftragsarten
Die Eingabe von mehreren Aufträgen kann eine mühsame Aufgabe sein. Bitcoin Code hat dafür ein spezielles Tool namens Scaled Orders entwickelt. Laut https://www.eureschannel.org/bitcoin-code-erfahrungen-test/ handelt es sich dabei um einen „algorithmischen Ordertyp, der entwickelt wurde, um Händlern zu ermöglichen, sich mehr auf die Strategie zu konzentrieren, anstatt die Zeit mit der manuellen Eingabe von Orders zu verbringen.“ Dieses Tool erstellt automatisch mehrere Limit-Orders in einer bestimmten Preisspanne, und Sie können weiterhin die Vielfalt und Verteilung der Orders festlegen.

Erweiterte Ordertypen

Erweiterte Ordertypen
Papierhandel
Diese Funktion ermöglicht es Händlern, Handelsstrategien in einer simulierten Marktumgebung zu testen, ohne tatsächliche Gelder zu hinterlegen.

Es gibt auch erweiterte Funktionen wie das erweiterte Bitcoin Code Reporting Framework, Bitcoin Code Terminal, APIs, etc. Sehen Sie sich diese im Abschnitt ‚Erweiterte Funktionen‘ von Bitcoin Code an.

Bitcoin Code Bewertung: Wallets
Ein Standard-Bitcoin Code-Konto umfasst drei separate Wallets, um jede der Kernfunktionen zu unterstützen. Diese Wallets sind vorteilhaft für den sofortigen Geldtransfer ohne jegliche Gebühr.

Bitcoin Code exchange Wallet – Austausch von Geldern zwischen den unterstützten digitalen Währungen.
Margin Wallet – Handel mit gehebelten Short- oder Long-Positionen.
Bitcoin Code Funding Wallet – Bereitstellung von Margin-Finanzierungen für andere Trader.
Darüber hinaus verfügt Bitcoin Code über Derivate und Token Sale Wallets, um diese Funktionen zu unterstützen.

Bitcoin Code Börsengebühren

Sie können die Zahlungen per Banküberweisung und durch Kryptowährungen vornehmen.

Bitcoin Code Einzahlungsgebühren
Um Geld auf das Bitcoin Code-Konto per Banküberweisung einzuzahlen, müssen Sie eine feste Gebühr von 0,1% zahlen. Wenn Sie jedoch mit Kryptowährungen einzahlen, berechnet Bitcoin Code je nach Kryptowährung weniger Gebühren.

Bitcoin Code Abhebungsgebühren
Sie müssen 0,1 % zahlen, wenn Sie eine Abhebung per Banküberweisung vornehmen möchten. Sie können jedoch eine Gebühr von 1 % zahlen, um sie innerhalb von 24 Stunden an Werktagen zu erhalten. Und die Gebühren für die Abhebung von Kryptowährungen variieren je nach Kryptowährung.

 

Bitcoin Code Handelsgebühren
Die Handelsgebühren variieren je nachdem, wie viel Sie in einem Monat handeln. Außerdem hängt es davon ab, ob Sie ein Markt „Taker“ (d.h., die Leute, die Angebote annehmen) oder Markt „Maker“ (Investoren) sind. Wenn Sie in einem Monat mehr als 500.000 $ handeln, müssen Sie als „Taker“ eine Gebühr von 0,2 % zahlen.

Wie benutzt man Bitcoin Code in den USA?
Bitcoin Code bietet seine Dienste in den USA aufgrund der regulatorischen Vorschriften nicht an. Wenn Sie Bitcoin Code jedoch von den USA aus nutzen möchten, können Sie eine Chrome VPN-Erweiterung wie Hola VPN, Nord VPN, etc. installieren. Sie können dann den Standort Ihrer IP-Adresse ändern und Bitcoin Code nutzen.

Dieses US-Dollar-Fraktal sagt voraus, dass Bitcoin am Rande eines starken Anstiegs steht

Die gemeinsame Erzählung, die in den letzten Monaten geteilt wurde, ist, dass Bitcoin durch den Anstieg des Wertes des US-Dollars negativ beeinflusst wird. Ein typisches Beispiel: Als der Dollar im Februar und März in die Höhe schoss, begann BTC zu fallen, ebenso wie der S&P 500 und der Goldpreis.

In jüngerer Zeit, als Bitcoin im August die Spitze erreichte, befand sich der US-Dollar mitten in einem toten Katzensprung.

Doch in den letzten Tagen und Wochen haben die beiden Märkte begonnen, sich voneinander zu trennen. Bitcoin ist etwas ins Stocken geraten, da der US-Dollar-Index (DXY) einen starken Aufschwung von 1-2% erlebt hat.

Ein Analyst sagt, dass die anhaltende Trennung zwischen diesen beiden Märkten ein Zeichen dafür sein könnte, dass die BTC auf dem Weg nach oben ist.

Bitcoin-Rallye könnte schon bald kommen, trotz des Aufschwungs des US-Dollars

Während sich der US-Dollar aufwärts bewegt, ist ein Analyst der Meinung, dass Bitcoin kurz vor einer starken Aufwärtsbewegung steht.

Am 22. September teilte er das unten stehende Diagramm mit. Es zeigt, dass das letzte Mal, als der US-Dollar Stärke zeigte und Bitcoin nicht sofort abstürzte, die Krypto-Währung parabolisch anstieg.

Der Händler kommentierte, wie dieser Trend dazu führen könnte, dass sich die BTC bald erholt, sagte der Händler:

„Der $DXY zeigt Stärke & $BTC dumpt nicht? Haben wir das schon einmal gesehen? Ja, vor der Rallye in Richtung 20K im Jahr 2017. Derselbe Dollarwert, dieselbe Preisaktion von beiden & dasselbe Verhalten von beiden. Ein gutes Beispiel dafür, dass sich die Korrelation nicht immer auswirkt“.

Wird der Dollar wirklich tiefer fallen?

Viele sind nicht davon überzeugt, dass der US-Dollar seinen Absturz wieder aufnehmen wird und Bitcoin dadurch wieder höher laufen kann.

Ein Händler teilte erst kürzlich die untenstehende Grafik, die zeigt, dass der DXY Spielraum hat, höher zu skalieren, obwohl er bereits über 2% von den jüngsten Tiefstständen gewonnen hat:

„Es gibt viel Spielraum, um auf den $DXY aufzusteigen. Dieser Aufwärtstrend in Verbindung mit der #Bitcoin, die wie ein Arsch aussieht, lässt mich glauben, dass wir diese Lückenfüller-Geschichte der CME erfüllen werden. Es könnte sein, dass wir von dort, wo wir jetzt stehen, einen Aufschwung bekommen, aber letztendlich erwarte ich, dass dieser Tiefpunkt auch erreicht wird.

Die Unsicherheit über die nächste fiskalische oder monetäre Konjunkturspritze könnte dem Dollar ebenfalls Auftrieb verleihen.